Loading color scheme

Horn & Orgel
S.A. Körling, Pastorale - mit Th. Leutenegger, Orgel
 
Horn Solo
J. F. Gallay - Cavatine nach Pacini
 
 
Hornduo
F. Duvernoy - mit K. Bialasik, Naturhorn
 
Bläserquintett
A. Reicha - mit L'Harmonie Nouvelle
 

 

Der Klang, der in die Weite trägt und Säle füllt, gehört zum Schönsten am Hornspielen. Selten brauche ich die schnellen Finger eines Flötisten, denn ich habe als Hornist eine besondere Rolle im Klanggefüge eines Ensembles. Auch wenn sich das Horn in seiner Bauweise über die Jahrhunderte hinweg stark verändert hat, so bewahrte es doch diesen besonderen Charakter bis heute.

Im Alter von sieben Jahren erhielt ich meinen ersten Hornunterricht. Bald schon gehörte das Musizieren zu meinen liebsten Tätigkeiten, und so liess ich mich nach dem Gymnasium über verschiedene Stationen zum Berufsmusiker ausbilden. Prägend waren insbesondere die Studienjahre in Holland, wo ich auch das Naturhorn kennen und schätzen lernte. Heute bin ich freiberuflich als Hornist tätig, in diversen Orchestern, Ensembles, oder auch solistisch.

Ausführlicher Lebenslauf